Geräte zu pimatic hinzufügen

Wenn ihr pimatic installiert habt dann ist der nächste Schritt das Framework und die Oberfläche mit Leben zu füllen. Da pimatic an sich nur ein Rahmenwerk für die Heimautomatisierung ist werden Geräte nur durch Plugins für pimatic bereitgestellt. Die Plugins benutzten dann ander Biblitheken oder Programme um Geräte zu steuern. Momentan gibt es zwei Plugins […]

 

pimatic beta 0.5.4 ist fertig

Was ist neu? Das Mobile-Frontend wurde überarbeitet, so dass die Ladezeit jetzt wesentlich kürzer sein solle und sich alles (was nicht mit npm zu tun hat) etwas schneller anfühlen sollte. pilight Dimmer werden nun unterstützt (noch ungetestet) Es gibt ein Datalogger Plugin. Gernerell wurde viel am Code aufgeräumt und geändert. Bei mir läuft jetzt seit […]

 

pimatic beta 0.4.1 ist fertig

Eine neue pimatic Version ist fertig. Die wichtigsten Änderungen und neuen Features: Zu der Geräteliste können nun Gruppen bzw Trenner hinzugefügt werden. Regeln können nun deaktiviert werden. Es gibt eine Übersicht über installierte Plugins und die Möglichkeit Plugins zu verwalten. Updatesuche Es können nun Regeln mit Prädikaten der Form „value of sensor [is|less than|greater than] […]

 

Heimautomatisierung mit pimatic und dem Raspberry Pi – Installation

Nach den vorgestellten Lösungen zum schalten der USB-Steckdosenleiste und dem schalten von Funksteckdosen und auslesen der Temperatur mit pilight soll nun alles unter eine Dach gebracht werden. Daher möchte ich hier pimatic vorstellen. pimatic wird von mir seit ein paar Monaten entwickelt und soll ein Rahmenwerk für verschiede Geräte und Sensoren zur Heimautomatisierung und Haussteuerung […]

 

Einen 433mhz Funksender selber bauen

Mit dem Raspberry Pi lassen sich einfach 433mhz Signale senden um damit zum Beispiel Funksteckdosen zu schalten. Doch geht das ganze auch ohne Raspberry Pi? Mit einen Mikrocontroller kann man die Signal auch einfach erzeugen. Damit kann man sich dann einen mobilen Sender zum Beispiel in Form einer Fernbedienung bauen. Cool wäre auch Licht- oder […]

 

Konfiguration der pilight Web-GUI für den DHT22

Wie man den DHT22 Temperatur- und Luftfeuchtigkeits-Sensor an den Raspberry Pi anschließt und über die Kommandozeile ausliest, habe ich ja bereits hier beschrieben. Zusammen mit CurlyMoo habe ich mich nun daran gemacht den Sensor in pilight zu integrieren, so dass Temperatur und Luftfeuchtigkeit in der Web-GUI angezeigt werden.

 

Die pilight Web-GUI einrichten

pilight von CurlyMoo bietet mehr als nur Kommandozeilen-Programme zum Schalten von Funksteckdosen. Die Einrichtung von pilight habe ich ja schon hier erklärt. Jetzt geht es an das Webinterface.

 

Luftfeuchtigkeit und Temperatur mit dem Raspberry Pi messen

Ein kleine Anleitung zum einfachen und kostengünstigen Messen von Luftfeuchtigkeit und Temperatur mit dem Raspberry Pi. Was wird benötigt: DHT22/AM2302 Temperatur und Luftfeuchtigkeit Sensor Passende Drahtbrücken Einen Widerstand zwischen 4,7k und 10k Ohm Raspberry Pi 1. Verkabelung Die Pin-Belegung des DHT22/AM2302 ist dem Product Manual zu entnehmen. Das heißt, wenn man von vorne auf den […]

 

[WIP] Ein Überblick über 433mhz Funksteckdosen und deren Protokolle

Da die Auswahl an Funksteckdosen groß ist, versuche ich hier mal eine kleine Übersicht über die verwendeten Protokolle und Kodierungen zu geben. Dabei bestimmt der verbauten Chipsatz das Protokoll. Jedoch gibt es dann noch weiter Unterschiede je nach genauer Beschaltung des Chips. Hier eine kleine Übersicht. Ich kann jedoch nicht garantieren, dass alles stimmt, da […]

 
© sweet pi - sweet home
Top